Hotel Sonnhof Hohentauern

H-Sonnhof OG

A-8785 Hohentauern, Sportstrasse 5. (früher: Hohentauern 130.)

GPS: 47.433553, 14.458371

Telefon: +43 (0) 3618 466

Handy: +43 (0) 664 3085279

Sehenswertes

Falls Sie Abwechslung suchen, viele Sehenswürdigkeiten sind in der näheren Umgebung gut erreichbar - unsere Rezeption hilft Ihnen gerne bei der Auswahl.

Die beliebtesten Zielpunkte in Hohentauern:

  • Edelrautehütte & Großer Scheibelsee: die Panoramastrasse führt Sie zur Hütte wo Sie während Ihrer Wanderung einkehren können. Der große Scheibelsee wartet auf Sie mit kristallklarem Wasser, eingebettet in den Bergen, umgeben mit grünen Wäldern. Einfach herrlich.
  • Naturerlebnispark Keltenberg Hohentauern: im Park wird sich von der Familie jeder etwas interessantes finden. Wandern Sie durch den Wasserpfad mit den Kindern und huschen Sie 70 m in die Tiefe auf der Riesenrutsche. Sie können sich aber auch die Grundkenntnisse des Kletterns im Kletterarena mit Führung erwerben. Mit Gästekarte ist der Eintritt frei!
  • Der Wilde Berg Mautern: Ein Lieblingsort für Kinder und Eltern...das ist garantiert. Wildpark mit Spielpark kombiniert. Hier finden Sie: Gondel, zahlreiche Wildtiere, Shows (Fütterung, Greifvogelschau), Spielpark, Kinderstadl, Sommerrodelbahn, Restaurants... Mit der Familie können Sie hier einen perfekten Tag geniessen.
  • Nationalpark Gesäuse: Ein fantastisches Erlebnis für alle Naturliebhaber. Das Gesäuse ist seit Jahrhunderten bekannt für seine atemberaubend schöne, unnahbare Landschaft. Die Enns hat sich im Laufe der Jahrmillionen mit ihren Wassermassen tief in dieses Gebirge eingegraben. Sie schuf dabei ein Durchbruchstal mit bis zu 1800 Meter aufragenden Steilwänden. Der Nationalpark ist Lebensraum für verschiedenste Wildtiere. Wandern, Klettern, Radtouren, Skitouren, Reiten, Rafting sind nur ein Teil der Möglichkeiten, die Sie hier erleben können.
  • Abenteuer Erzberg: Der Erzberg ist der größte und modernste Tagbau Mitteleuropas, und mit Abenteuer Erzberg sind Sie und Ihre Kinder live im Geschehen mit dabei. Egal, ob Sie und Ihre Kinder während der Fahrt mit dem Hauly echten Bergmännern bei der Arbeit zusehen, im Schaubergwerk gemeinsam Hand anlegen, Zeugen einer Sprengung im Tagbau werden, oder die brandneue Freiluftausstellung Erlebnisreich Erzberg besuchen – der Berg aus Eisen hält was er verspricht. Er ist der Ort, wo das Abenteuer zuhause ist. Bitte, fragen Sie an unserer Rezeption für eine Buchung an, da der Erzberg nur mit gebuchtem Termin zu besichtigen ist.
  • Bergbaumuseum Fohnsdorf
  • Puch Fahrzeugmuseum Judenburg
  • Odelsteinhöhle Johnsbach: Die Odelsteinhöhle im hinteren Johnsbachtal wurde aufgrund ihrer ungewöhnlich reichen Ausstattung mit Mineralien bereits 1931 zum Naturdenkmal erklärt. Das 470 Meter lange Höhlensystem birgt bedeutende Eisen-, Kupfer- und Fahlerzlagerstätten, die sich vom benachbarten Erzberg über Radmer bis nach Johnsbach erstrecken. Weltweit berühmt wurde die Odelsteinhöhle durch ihre ursprünglich reiche Ausstattung mit grünlich-bläulichen Aragonitkristallen. Die Odelsteinhöhle ist ein einzigartiges Naturjuwel und lädt zu einer abenteuerlichen Entdeckungsfahrt ein.